Optimale Konditionen durch Sky Angebote

Sky bietet immer wieder Angebote, um neue Kunden zu generieren. Deshalb ist es ratsam, nicht sofort einen Vertrag abzuschließen, sondern zuerst die Angebote genau zu prüfen. In regelmäßiger Reihenfolge wiederholen sich die Inhalte der Angebote.

Wer ein bestimmtes Angebot sucht, ist gut beraten, ein wenig zu warten, wenn das aktuelle Angebot nicht den Erwartungen entspricht. Zu den Angeboten gibt es Sonderkonditionen, die Neukunden von der Anschlussgebühr befreien oder die Hardware günstig abzugeben. Ein Sky-Angebot hat eine Laufzeit von 12 Monaten. Bestandskunden können das derzeit genutzte Sky-Angebot mit dem neuen Angebot vergleichen, in dem alle Kosten (inklusive Einrichtungsgebühr etc.) zusammengerechnet und durch 12 geteilt wird.

So errechnet man die monatlichen tatsächlichen Kosten. Das gleiche wird mit dem aktuellen Angebot gemacht. So erhalten Bestandskunden einen optimalen Preisvergleich.

Alle Monate wieder günstige Angebote für Neukunden

  1. Sky bietet in einer gewissen Regelmäßigkeit neue Angebote. Im Bereich der Fußball-Angebote haben die letzten Jahre ergeben, das die Konditionen am besten vor dem Start der Saison waren. In dieser Zeit ist die Nachfrage am größten und Sky nutzt die Chance, Unentschlossene zu überzeugen und möglichst viele Neukunden zu akquirieren.
  2. Im Bereich der Serien und Filme sind die Sky Angebote am günstigsten, wenn die Nachfrage nach den Bundesliga-Angeboten abnimmt.

In der Regel wird dann ein spezielles Angebot für Serien und Filme beworben. Wer optimale Preise und größtmögliche Rabatte wünscht, sollte den richtigen Zeitpunkt abwarten.

 Wie erhalten Bestandskunden günstigere Konditionen?

Bestandskunden können nicht von den tollen Sky Angeboten profitieren. Wenn der Vertrag läuft, gibt es kaum Spielraum. Bestandskunden können entweder kündigen oder vor der Kündigung nach einem besseren Angebot fragen. Am besten gelingt die Verhandlung, wenn man kurz vor dem Ablauf der Kündigungsfrist anruft. In der Regel haben die Sky-Berater Handlungsspielraum und können ein adäquates Angebot machen, das besser als das laufende ist.

Regelmäßig neue Sparangebote bei Sky

Sky bietet regelmäßig ein neues Sparangebot, das günstiger als der normale Abo-Preis ist. Eine Aktuelle Liste gibt es auf skyangebote.net. Angebote sind in der Regel online abzuschließen und zu dem ohnehin günstigen Preis erhalten Kunden einen Online-Bonus, der in Form einer Gutschrift mit der ersten Monatsrechnung verrechnet wird. Am günstigsten sind die Angebote für Neukunden. Deshalb lohnt es sich, den aktuellen Vertrag zum Ende der Laufzeit zu kündigen und einen neuen Vertrag abzuschließen. Zwar erhalten Bestandskunden auch Vergünstigungen, diese sind aber nicht so umfassend wie die für Neukunden.

Das Beste kommt am Schluss

Am Ende eines Quartals bietet Sky die besten Angebote. Diese Preispolitik sorgt dafür, dass neue Kunden generiert werden. Es ist lohnend ein paar Wochen abzuwarten, wenn das derzeitige Angebot nicht so verlockend ist. Ein Preissturz und Rabattierungen warten bereits auf Kunden. Leider ist es bei Sky nicht möglich, vergangene Angebote zu nutzen. Deshalb ist es immer ratsam, regelmäßig die Homepage des Anbieters zu besuchen. Beobachtet man die Sky-Angebote über ein Jahr, stellt man fest, dass die Angebote vom Vorjahr zu leicht abgeänderten Konditionen angeboten werden.

Wer auf ein bestimmtes Angebot achtet, kann warten, um das nächste Saison-Angebot zu nutzen und kräftig zu sparen. Ein gutes Beispiel für wiederkehrende Angebote bieten die Bundesliga-Pakete vor dem Start der Hin,- und Rückrunde.

Neukunden und Bestandskunden

Angebote gelten in der nur für neue Kunden und nicht für bestehende Kundschaft. Es ist ausreichend, als Bestandskunde den Vertrag frühzeitig zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu kündigen. Sky informiert Bestandskunden in diesem telefonisch oder postalisch und unterbreitet ein Angebot, wenn der Vertrag verlängert und die Kündigung zurückgenommen wird. Am Telefon haben Bestandskunden die Möglichkeit, dem Berater zu erklären, was nicht gepasst oder gefehlt hat und warum die Kündigung erfolgte.

In der Regel erhalten Bestandskunden ein Angebot, das auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ist und zumindest die Konditionen der aktuellen Angebote bietet.

Sky ist so ein genannter Pay – TV Anbieter

Bei Sky können Sie entscheiden, was sie gucken möchten und vor allem wann Sie es gucken möchten. Sky ist einer der führenden Pay – TV Unternehmen. Zu beachten ist natürlich, das Sie hierbei einen kostenpflichtigen Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten abschließen und hierbei einen dazugehörigen Receiver benötigen. Dieser wird aber gegen eine Leihfrist zusätzlich zur Verfügung gestellt.

Mit Hilfe des Receivers können Sie Serien und Filme aufnehmen und dann abspielen, wann Sie es möchten. Natürlich in scharfer HD Qualität, wobei sich die HD Verfügbarkeit allerdings bei Kabelempfang nach dem jeweiligen Kabelnetzbetreiber richtet.

Für jeden ist etwas dabei. Sie Sind Fußball begeistert? Sie bekommen alle 125 Spiele der UEFA Champions League, alle 63 Spiele des DFB-Pokals ebenso die Top-Spiele der UEFA Europa League und der englischen Premier League. Es gibt Topserien und Filmhits für Kids, Teens und die ganze Familie. Das Paket Sky Filme ermöglicht Ihnen alle Filme ohne Werbeunterbrechung und auch in Originalsprache, sowie 20 TV – Erstausstrahlungen pro Monat bis zu 12 Monate vor Free-TV zu empfangen. Wenn Sie auf Entertainment nach Ihrem Geschmack suchen und sich den Luxus gönnen möchten, ist Sky ein Unternehmen  das eine große Auswahl an Möglichkeiten bietet. Sie entscheiden was Sie möchten und was Sie brauchen. Das ist ein gutes Angebot.

Was sind die Vorteile von Sky

Sie kennen Sky vom Namen her, wissen aber nicht was Sie von der Marke zu erwarten haben? Was gibt es bei Sky zu beachten und was bekomme ich für ein Angebot? Es ist nicht so kompliziert, wie Sie vielleicht im ersten Moment denken. Hier wird Ihnen kurz zusammengefasst, was Sky genau ist und welche Leistungen Sie bekommen. Was für Vorteile es bietet und was sie beinhalten.

  1. Sky ist so genanntes Pay – TV. Sie bezahlen einen monatlichen Betrag, um mit Hilfe ihres eigenen Fernsehers zu Hause und des Sky+ HD-Festplattenreceivers Ihre TV Sender in neuer Qualität und mit neuen Möglichkeiten zu betrachten.
  2. Mit dem, durch Sky bereitgestellten, Receiver können Sie 18 ihrer Sender in High Definition betrachten. Ein sehr scharfes und neuartiges Erlebnis von Bildern mit echten Konturen können Sie damit genießen. Einfach und nur durch eine geringe Leihgebühr ist der Receiver zu erhalten.
  3. Zudem können Sie noch mit Hilfe dieses Geräts und ihrer Fernbedienung gewünschte Sendungen, Serien oder Filme aufnehmen.

Gucken Sie sich die Filme später an, können Sie mühelos die unnötigen Werbepausen vorspulen. Sie können Sky über viele Möglichkeiten nutzen. Zum Beispiel über das Smartphone, ihr Tablet oder im Web. Es ist unglaublich flexibel und praktisch. Nicht nur für zu Hause, sondern auch für unterwegs nutzbar. Auf der Seite sky-angebote.net  gibt es viele Angebote von Sky : Sky Welt/Film/Fußball – Bundesliga und Sport. Ob Sie nun ein Basispaket nehmen, welches Ihnen ermöglicht eine Programmvielfalt bis zu 50 Sendern zu empfangen, Deutsche und internationale Serien, Kinderprogramm, Dokumentationen und Sport zu sehen;

Oder ein Premium Paket mit allen Spielen der Fußball Bundesliga und UEFA Champions-League live mit Internationalen Live-Sport: Formel 1, Golf, Handball und Tennis. Es ist Ihnen überlassen. Gucken Sie aktuelle Filme, oder angesagte Serien. Nutzen Sie das Angebot und erleben Sie Entertainment nach Ihren Wünschen. Das ist ein gutes Angebot. Und nicht mehr oder weniger haben Sie zu erwarten.

Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten bei Sky

In der heutigen Gesellschaft, gibt es kaum einen Haushalt ohne Multimedia Ausstattung. Fernseher, Smartphone, Tablet oder Surroundsystem. Und was gibt es schöneres als nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause zu kommen und sich zu entspannen?! Auf dem Sofa, die Beine lang machen und den Fernseher einschalten. Doch es ist meist eher frustrierend. Es gibt einfach nichts was Sie derzeit interessiert. Sendungen laufen nur zu vorgeschriebenen Zeiten und oft stört dann noch die Werbung.

Das ist ganz schön bitter, denn schließlich haben Sie unzählige TV- Sender, doch die Entspannung ist hin. Es gibt die Alternative, die Ihnen das Abendliche Entspannen ermöglicht.

Sky, ist Pay – TV mit verschiedenen Angeboten. Hierbei gibt es einiges zu beachten. Es handelt sich um einen Vertrag mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Für alle Angebote brauchen Sie den zugehörigen Receiver, den Sie für eine Leihgebühr erwerben können. Ebenso gibt es eine Aktivierungsgebühr und eine Logistikpauschale. Kosten, die Sie alle mit berechnen müssen. Bei Kabelempfang richtet sich die Verfügbarkeit der HD-Sender nach dem jeweiligen Kabelnetzbetreiber, den Sie in ihrem Wohngebiet haben.

Die Kündigung muss auch rechtzeitig eingereicht werden, sonst wird der Vertrag verlängert. Wie bei anderen Vertragspartnern, ein übliches Procedere.

Das Angebot lohnt sich

Doch das Angebot lohnt sich. Sie können die Qualität des Fernsehens verbessern durch die High Definition Technologie, die Sky bietet. Die neusten Filme und Serien schauen, wann und wo immer Sie wollen. Egal ob zu Hause auf dem Sofa, oder doch auf Ihrem Tablet. Durch die Möglichkeit den Sky+ HD-Festplattenreceiver können Sie Sendungen Aufnehmen und nach ihrem Belieben wiedergeben. So haben Sie die Garantie, immer das sehen zu können, was Sie interessiert.

Insbesondere für Sport interessierte gibt es hier spezielle Angebote. Es gibt alle Spiele der Fußball Bundesliga und UEFA Champions-League live oder auch Tennis und Formel1. Es gibt verschiedene Pakete, die Sie frei wählen, womit Sie ein für Sich individuelles Entertainmentprogramm erschaffen. Das macht ein gutes Angebot aus.

Immer das Selbe. Sie möchten einen schönen Film gucken und sich eigentlich amüsieren. Sich einen angenehmen Abend machen mit einer Dokumentation. Aber nichts gibt es im Fernsehprogramm, dass Ihren Vorstellungen entspricht. Unzählige Crime – Serien, die mit ihren Abkürzungen nicht mehr für den Laien zu unterscheiden sind. Castingshows und Jury Bewertungen so weit das Auge reicht. Kein Film ohne Werbeunterbrechung. Und immer nur dann Dokumentationen oder Filme gucken, wenn es von den Sendern vorgegeben wird. Ist das nicht unfair?